Wenn der Knoten platzt

Die Kölner Journalistin Karin Lamsfuß hat ein Coaching mit DreamGuidance bei Birgitt Morrien begleitet. Dabei ging es ihr um kreative Einfälle für Probleme, auf denen man lange mental herumkaut, und plötzlich – ähnlich einer Erleuchtung – die Sache glasklar ist.

In ihrem Beitrag und im Interview beleuchtet Lamsfuß an konkreten Beispielen, wie es Coach Morrien möglich ist, durch gezielte Coaching-Interventionen Herausforderungen in Beruf bzw. Business überraschend erfolgreich zu bewältigen.

Die Frage ist: Wie zapft man die Ebene an, aus der die Lösungen heraussprudeln? Im WDR-Beitrag wird deutlich: DreamGuidance ist eine Methode, die intuitives Wissen zielführend zur Anwendung bringen kann. Lamsfuß zeigt, wie das im Einzelfall funktioniert.

Grundsätzlich können diese Lösungen große Erfindungen sein, aber auch so banale Dinge wie überraschende Klärungen beruflicher und persönlicher Alltagsprobleme. – In dem innovativen WDR-Format kommen über Birgitt Morrien hinaus weitere Expertinnen und Experten zu Wort.


Hinweis: Die WDR-Pressemeldung zur Sendung wird hier nach Erscheinen ebenfalls veröffentlicht. Geplante Themenbeiträge können aus aktuellem Anlass kurzfristig geändert werden.

HIER ZU HÖREN ab Sendetermin (25.01.2019) für ein Jahr in der Mediathek

THINK COACHING.
Sinnstiftende Karrieren &
wie die Medien daüber berichten

DreamGuidance-Literatur von Birgitt Morrien

 

Schreibe einen Kommentar