Mach dich locker: Kühn Karriere machen

Im neuen COP-Newsletter geht es um sinnstiftende Laufbahnen in digitalen Zeiten, um Visionen für bellende Mütter und Babyboomer*innen, um das Schicksal der Treiber*innen der Moderne und Karrieren ohne virtuelle Schnappatmung.
Last but not leat darum, was passiert, wenn Birgitt Morrien im WDR5-Format "Neugier genügt" den Knoten platzen läßt.

Weiter lesen >

Karriere ohne virtuelle Schnappatmung

Anlässlich wachsender virtueller Hyperaktivität rät Birgitt Morrien zur Konzentration in Kommunikation. Der Drang zu mehr und mehr digital ausagiertem Karriere-Ehrgeiz greift dramatisch um sich. Wie es gelingen kann, einfach zu kommunzieren und auch bzw. gerade so Erfolg zu initiieren, zeigt Senior Coach Morrien am Beispiel einer US-Klientin.

Weiter lesen >

Traumhaft: Von der Couch auf den Gipfel

Eine ungewöhnliche Erfolgsbegleitung: Eine bessere Selbstorganisation erreichen – das war das Hauptziel von PR-Texterin und Text-Coach Nora Kraft, als sie sich auf die Suche nach einem Anbieter für ein Gründercoaching machte. Mit der Entscheidung für einen Beratungsprozess mit der „DreamGuidance-Methode“ bei Birgitt Morrien wurde ihr klar: In erster Linie geht es nicht um fachliche Beratung, sondern um Themen wie Energie und Selbstvertrauen.

Weiter lesen >

Zukunftsfähiges Coaching-TV

Bereits vor 15 Jahren hätte Birgitt Morrien ihr Format „Der Coach“ bei RTL platzieren können, entschied sich aber dagegen. Fünf Jahre später zeigte sich das ZDF von Morriens Format überzeugt. Doch statt auf Inhalte blickte die Programmleitung auf die Quote und votierte dagegen. Die Realisierung des ambitionierten TV-Formates rückt nun dank neuer digitaler Optionen in greifbare Nähe.

Weiter lesen >