Karriere ohne virtuelle Schnappatmung

Anlässlich wachsender virtueller Hyperaktivität rät Birgitt Morrien zur Konzentration in Kommunikation. Der Drang zu mehr und mehr digital ausagiertem Karriere-Ehrgeiz greift dramatisch um sich. Wie es gelingen kann, einfach zu kommunzieren und auch bzw. gerade so Erfolg zu initiieren, zeigt Senior Coach Morrien am Beispiel einer US-Klientin.

Weiter lesen >

Traumhaft: Von der Couch auf den Gipfel

Eine ungewöhnliche Erfolgsbegleitung: Eine bessere Selbstorganisation erreichen – das war das Hauptziel von PR-Texterin und Text-Coach Nora Kraft, als sie sich auf die Suche nach einem Anbieter für ein Gründercoaching machte. Mit der Entscheidung für einen Beratungsprozess mit der „DreamGuidance-Methode“ bei Birgitt Morrien wurde ihr klar: In erster Linie geht es nicht um fachliche Beratung, sondern um Themen wie Energie und Selbstvertrauen.

Weiter lesen >

Abgehängt, weil rational verblödet

dpa meldete schon Anfang des neuen Jahrtausends den von Birgitt Morrien eingeläuteten „Abschied vom Prinzip rationaler Verblödung“ als zukunftsweisend. Die digitale Transformation bestätigt ihr DreamGuidance-Konzept nun endgültig als zeitgemäß: Ohne Intuition und ein ganzheitlich gestimmtes Mindset geht in sogenannten agilen Zeiten nämlich nichts mehr.

Weiter lesen >

Vom Stotterer zum Showmaster

Fremde Erwartungen prägen früh unser Denken und Fühlen. Unsere beruflichen Wünsche orientieren sich in der Folge nicht immer an unseren tatsächlichen Potenzialen und Neigungen. Und wenn doch, dann behalten wir sie oft für uns und sprechen nicht darüber. Aus Sorge, belächelt zu werden oder zumindest nicht verstanden. Die wahre Geschichte eines Benachteiligten, dem es gelingt, seinen Traum dennoch zu verwirklichen.

Weiter lesen >

Spaciba / Dankbar sein

Manchmal wissen wir nicht, wie reich wir sind. Dann ist es hilfreich, sich zu erinnern. Daran, welche Fülle uns umgibt, an der wir teilhaben dürfen. Dieses Bewusstsein zu stärken, dafür gibt es viele Möglichkeiten. Eine bewährte ist es, sich durch Worte der Weisheit führen zu lassen. Zurück zu sich selbst. Dorthin, wo jede Veränderung in unserem Leben ihren Anfang nimmt.

Weiter lesen >

Sexuelle Identität, spirituelle Kompetenz & sinnstiftende Karrieren

Karriere machen in Zeiten des Wandels, das eigene Unternehmen auf komplexe Veränderungen vorbereiten, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mental auf besondere Herausforderungen einstimmen. Ausgewählte Themen des neuen COP-Newsletters. Außerdem Infos zu umfassenden Fördergeldern für die Beratung Einzelner sowie klein(st)er und mittlerer Unternehmen.

Weiter lesen >

Das stille Unglück. Eine Hinwendung

Nicht mehr schlafen können. Sich selbst verletzen. Sich verlassen fühlen. Einsam. Und darunter leiden. Sich aber darin nicht mitteilen können, sondern dem Druck der Überforderung stumm standhalten. Stilles Leid, das auch unter Schüler*innen zunimmt. Nun initiiert ein innovativer Schulleiter mit einer wegweisenden Fortbildung Impulse zur ersten Selbsthilfe.

Weiter lesen >